News


"Neue Sponsorenwände"

 

Seit letztem Donnerstag stehen auf dem Sportplatz AU - für die nächsten 3 Jahre - die neuen Sponsorenwände.

 

Wir bedanken uns nochmal herzlich bei den Sponsoren:

 

Primeo Energie

Halter AG

Flurim Haustechnik AG

Vito Pizza Bros.

André & Angelo Parrucchieri

Dy-Fit

 

Willst auch du eine Sponsorenwand auf dem Sportplatz AU, dann melde dich unter folgendem Kontaktformular.


"Freunde des FCM - B-Junioren"

 

Auch die B-Junioren unter der Leitung der beiden D'Ambrosio Brüder bedanken sich bei den Freunden des FCM für das neue Shirt und tragen dies mit Stolz!!


"Resultate der vergangenen Spieltage"

 

Die erste Mannschaft gewinnt das Spiel gegen den FC Concordia Basel mit 6-0.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten konnte das Team von Roger Iseli das Spiel in die richtige Bahn manövrieren und verbuchte nach 8 Minuten das 1-0. Trotz regnerischem Wetter und kalten 10 Grad stand das Spiel nie wirklich auf der Kippe. So konnte man mit einem 3-0 in die Halbzeitpause. 

Nach der Halbzeit wurde Vincenzo Capizzi im Münchensteiner Tor zwei bis dreimal geprüft - konnte die Situation aber bravourös meistern und der FCM fand wieder zurück in das Spiel. Somit konnten die Jungs noch weitere drei Tore erspielen und das Spiel für sich - mit 6-0 - entscheiden.

 

Die zweite Mannschaft war am Samstagabend Gastgeber gegen den SC Steinen Basel und musste leider eine Niederlage einstecken. 

Schlussresultat: 1-3

 

Wir blicken gespannt auf die nächsten Runden vom kommenden Samstagabend:

Die erste Mannschaft wird dort auf den FC Amicitia Riehen treffen - Nach dem Cupausscheiden ist das Team von Roger Iseli sicherlich motiviert die drei Punkte in Münchenstein zu behalten.

 

Die zweite Mannschaft spielt im Anschluss gegen den FC Ferad - Auch hier werden die Jungs unter Lucas Flury motiviert sein die ersten 3 Punkte in Münchenstein zu behalten um einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen.

 

Hopp FCM!!


„Impressionen der ersten Mannschaft von den Spielen gegen den SC Münchenstein sowie FC Reinach II.“

Das Münchensteiner Derby konnte man noch durch einen Treffer kurz vor Schluss für sich entscheiden, während man gegen die Reinacher ein Unentschieden erspielte. Schlussendlich ist der Punkt mehr als verdient für die Gäste, denn diese spulten mehr Meter ab und waren vor allem in der zweiten Halbzeit gewillter Punkte zu entführen. Der FCM spielte hingegen bescheiden, hatte weniger Zugriff auf das Spiel und muss mit dem Punkt zufrieden sein.

Der Knopf scheint noch nicht gelöst zu sein, zudem ist der Kader durch Ausfälle und Abwesende weiterhin geplagt, was sicher nicht optimal ist. Obwohl man in der Meisterschaft noch ungeschlagen ist, waren die Auftritte bis auf Türkgücü nicht über 90 Minuten richtig überzeugend. Wir hoffen daher am Sonntag gegen Congeli auf einen kleinen Befreiungsschlag.

Hopp FCM!!

Hier gelangst du zu den Impressionen

„F- Weiss Junioren + A- Junioren“

 

Die Freunde des FCM haben am Montag alle Junioren - bis und mit A-Junioren - mit neuen Shirts ausgestattet.

 

Die Teams der F-Weiss und A-Junioren bedanken sich bei den Freunden des FCM für das neue T-Shirt und tragen dieses bereits mit Stolz.


"Transfercoup"

 

Mit Thierry Schweizer konnte die erste Mannschaft eine weitere Verstärkung verpflichten. Thierry schliesst sich der FCM-Familie und seinem Bruder Adrian Schweizer an und steht per sofort zur Verfügung.

 

Wir wünschen Thierry und der ersten Mannschaft viel Erfolg in der bereits laufenden Saison.

 

#Salithierry


"Vorstand"

 

Unser Vorstand zeigt sein Gesicht.

 

Nach der vergangenen GV und der Wiederwahl aller Vorstandsmitglieder sowie dem neuen Sportchef kannst du hier die bereits bekannten sowie die neuen Gesichter sehen.

 

Wir wünschen dem Vorstand ein erfolgreiches Jahr


«Englische Woche»
Nach dem Erfolg vom Samstag gegen den FC Oberdorf, empfängt die erste Mannschaft bereits morgen den FC Reinach II auf dem Sportplatz Au. Der Gegner ist unseren Herren doch eher unbekannt, zumal die Reinacher nach dem Aufstieg jeweils in einer anderen Gruppe agierten. Wir sind gespannt auf das Duell! Anspielzeit um 20:00 Uhr...
Hopp FCM

«Souveräner Sieg»

 

Die erste Mannschaft schlägt im Samstagsspiel den FC Oberdorf auswärts mit 4:2 (2:0). Praktisch über die ganze Partie hinweg zeigten unsere Herren trotz hohen Temperaturen ein gutes Spiel, mit mehr Ballanteil und gewannen so schlussendlich auch verdientermassen.

 

Hier gelangst du zum Bericht


"Generalversammlung 2019 - 99.GV"

 

Die 99. GV wurde am Montag 26.08.2019 abgehalten und ist bereits Geschichte.

Erfolgreich können wir auf das Vereinsjahr 2018/2019 zurückblicken und starten das Vereinsjahr 2019/2020 mit dem selben Vorstand sowie einem neuen Sportchef.

Eduardo Bautista wird sich nach seiner Wahl am Montag offiziell dem FCM wieder anschliessen - hatte bereits in unserem Verein diverse Junioren betreut - und den Posten Sportchef in Angriff nehmen.

 

Ein weiterer Posten welcher neu belegt werden musste - nach dem Rücktritt von Thomas Losi - war der Posten des Juniorenobmann. Mit Lucas Flury, dem aktuellen Trainer der 2. Mannschaft und langjähriger Juniorentrainer stellen wir einen motivierten und ganzheitlich denkenden .

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Thomas Losi für sein Engagement beim FCM und wünschen unserem neuen Obmann Lucas Flury alles gute und viel Erfolg in seiner Tätigkeit.

 

Zu vermerken ist, dass an der diesjährigen GV diverse Gäste anwesend waren unter anderem auch Giorgio Lüthi (Gemeindepräsident), welcher eine erfreuliche Botschaft für die Vereinsmitglieder verkünden durfte. Der FCM hat in den vergangenen Monaten diverse Gespräche mit der Gemeinde geführt - nachdem die Platzverhältnisse auch in den regionalen Zeitungen kritisiert wurden. Der 68 Antrag für neue Fussballplätze/bessere Platzbedingungen wurde gestellt, genehmigt und wird somit an der ersten Gemeindeversammlung (März 2020) vor das Volk gehen. Wir blicken gespannt auf die weiteren Schritte.

 

Wir wünschen allen Mitgliedern sowie dem Vorstand ein weiteres erfolgreiches Jahr.

 

Hier findest du das Protokoll der diesjährigen Generalversammlung


"Bericht vom Favoris Youth Cup 2019 - Junioren E-Rot"

 

Auch die E-Junioren Rot durften den diesjährigen Favoris Youth Cup am 24.08.2019 austragen.

Die Jungs spazierten ungeschlagen - mit einem Sieg (3-2) im Viertelfinal gegen die Fussballschule Bebbi - bis in das Halbfinale und mussten dort die erste Niederlage des Turniers gegen den SC Dornach verbuchen. 

 

Im Spiel um Platz 3&4 konnten sich die Jungs im Elfmeterschiessen mit 4:3 gegen das Team aus Frenkendorf durchsetzen und sich somit den verdienten 3. Platz erkämpfen.

 

Hier gelangst du zum Bericht


„F- Weiss Junioren + A- Junioren“

 

Die Freunde des FCM haben am Montag alle Junioren - bis und mit A-Junioren - mit neuen Shirts ausgestattet.

 

Die Teams der F-Weiss und A-Junioren bedanken sich bei den Freunden des FCM für das neue T-Shirt und tragen dieses bereits mit Stolz.


"MATCH DAY»

 

Nepple Senioren 30+ Cup

 

Unsere Senioren empfangen heute Abend um 20:00 Uhr den FC Schwarz-Weiss Basel zur ersten Runde im Cup. Die Gäste stiegen auf diese Saison hin in die Meisterklasse auf, somit ist dies bereits eine ordentliche Hürde für unsere Herren. Trotzdem möchte sich unsere 30+ Equipe bestens verkaufen und im Wettbewerb verbleiben. Kommt und unterstützt unsere Senioren!

Hopp FCM!!


"Backsteinwand Freunde des FCM"

 

Hier findest du die aktuellste Version der Backsteinwand der Freunde des FCM - welche im Clubhüüsli hängt

 

Hier kannst du dir deinen Platz auf der Wand sichern 


"Bericht KIFU"

 

Hier findest du den neuen Bericht unsere KIFU-Abteilung.


"FCM 2 - erster Punkt in der 4.Liga "

 

Im dritten Spiel der Saison 2019/2020 konnten unsere Jungs der zweiten Mannschaft den ersten Punkt erspielen.

 

Gegen den FC Nordstern Basel erspielte sich das Team von Lucas Flury ein 1-1.

 

Hier findest du einige Impressionen des Spiels der zweiten Mannschaft.


"Super Saturday"

 

Die zweite Mannschaft gibt morgen Samstag gegen den FC Nordstern den Startschuss für den ersten Super Saturday in dieser Saison.

 

Kickoff: 17.00 Uhr, Sportplatz AU

 

Im Anschluss - 19.30Uhr -  laufen die Jungs der ersten Mannschaft auf - Gegner SC Münchenstein.

 

Am morgigen Samstag kommt es nach langer Zeit tatsächlich wieder einmal zu einem Münchensteiner Derby. Im Archiv des FVNWS muss man rund 10 Jahre zurückgehen, genauer gesagt in die Saison 2008/09 - 3. Liga Gruppe 3, um das letzte Aufeinandertreffen beider Clubs zu erspähen. Folgend hatten beide Vereine kurze Abstecher in die 2. Liga, jedoch leider auch jeweils eine Saison in der 4. Liga, bevor man sich wieder über Jahre als etablierte 3. Liga Mannschaften einfügte.

Nach dem Unentschieden in der Meisterschaft, sowie Ausscheiden im Basler Cup, ist unsere erste Mannschaft mit Sicherheit gewillt, dieses Derby positiv zu gestalten. Das unter der Woche gezeigte Spiel in Riehen war grundsächlich gut, daher besprach man gestern noch Finessen, welche schlussendlich den Unterschied ausmachen sollen.

Wir freuen uns jedenfalls auf Morgen und hoffen auf ein spannendes Derby mit zahlreichen Zuschauern gegen den SC Münchenstein - Cemspor!

 

Hopp FCM!!


"Junioren F-Rot am Favoris Youth Cup"

 

Am Samstag 17.08.2019 fand das jährliche Sommerturnier des Fussballverbandes statt. Unsere F-Junioren konnten dies erfolgreich gestalten und belegten den 3. Platz - Ungeschlagen marschierte man bis in das Halbfinale und musste dort aber leider gegen den FC Arlesheim eine Niederlage einstecken.

 

Im Spiel um Platz 3&4 konnten sich unsere F-Junioren in einem Elfmeterkrimi gegen die Jungs des BSC Old Boys durchsetzen und sich somit den 3. Platz sichern.

 

Hier geht es zum ausführlichen Bericht.


«Endstation Riehen»

 

Die erste Mannschaft scheitert bereits in der 2. Runde des Nepple Basler Cup am FC Amicitia Riehen 1930. In einem intensiven und unterhaltsamen Cupspiel, setzte sich schlussendlich das Heimteam mit 4:2 (1:1) durch. Nach einem Riehener-Doppelpack innert wenigen Minuten, vermochte der FCM trotz Reaktion und Druckphase nicht mehr auf die Siegesspur zu gelangen.

 

Hier gelangst du zum Bericht


"Neue Dribblerausgabe"

 

Hier findest du den aktuellen Dribbler - Ausgabe August 2019.

 

Dribbler August 2019


"1. AUGUSTFEIER AUF DER AU❗️ "       

                  

Am 01.08.2019 lädt die Gemeinde Münchenstein zum gemeinsamen Nationalfeiertagsfest auf dem Sportplatz AU ein.

 

Das Clubhaus  ist dieses Jahr wieder dabei mit einer *COCKTAILBAR* und hoffen unsere Mitglieder dort begrüssen zu dürfen🍹🍸🥂


"Transfercoup"

 

Mit Thierry Vogel dürfen wir den ersten Transfer der ersten Mannschaft bestätigen - Thierry kommt nach diversen Jahren bei einem anderen Verein zurück zu seinen Wurzeln und wird die erste Mannschaft ab Oktober verstärken.

 

Welcome back!! #salithierry


"Einladung 99. Generalversammlung"

 

Am 26.08.2019 findet die 99. Generalversammlung des FCM statt.

 

Datum/Uhrzeit: 26. August 2019 / 20h00

Ort: Schützenstube Münchenstein, Heiligholzstrasse 3b, 4142 Münchenstein

 

Anträge jeglicher Art sind, gemäss Artikel 16.2 bis spätestens zum 6.8.2019 an den Vereinsvorstand zu

 

richten (berset@fcmuenchenstein.ch).

 

Im unten stehenden PDF sind weitere Infos sowie die Traktandenliste erwähnt.

Download
99. Generalversammlung FCM
Einladung zur GV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 176.0 KB

"Neue Saison - Neues Glück"

 

Heute - 15.07.2019 - startet die erste Mannschaft mit der ersten Trainingseinheit für die neue Saison 2019/2020. Nach der letzten Saison welche erfolgreich gestaltet werden konnte gilt es an die gezeigte Leistung anzuknüpfen.

 

Mit dem Startschuss in die neue Saison gibt es auch in diesem Jahr ein Tippspiel der ersten Mannschaft - anbei kannst du den Tippzettel downloaden.

 

Abgabefrist ist der 08.08.2019 im Clubhuus oder bei einem Spieler der ersten Mannschaft - Tippzettel inklusive Einsatz

 

Die Gewinnausschüttung ist wie folgt geplant:

 

1. Platz - 150.00.- CHF

2. Platz - 100.00.- CHF

3. Platz - 50.00.- CHF

 

Die Sieger werden nach Vorrunden-Ende benachrichtigt.

Download
Tippspiel 2019/2020 FCM 1
Tippspiel FCM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 362.7 KB

"Teamfotos"

 

Die meisten Teams haben nun ein Gesicht. Hier findet Ihr eine Übersicht der Teams - bei Anklicken des Bildes könnt ihr die Teams im Grossformat sehen - bei Anklicken des roten Textes kommt Ihr auf die jeweiligen Teaminfos.

 

Die fehlenden Teams folgen.


Saisonrückblick 2018/2019

 

In der letzten Saisonetappe ging noch einiges beim FC Münchenstein - bei den jüngsten bis und mit zum Trainer der ersten Mannschaft - sei es in Form eines Juniorenturniers oder einer Trainerweiterbildung mit Alain Burger.

 

Hier gelangt ihr zu den jeweiligen Berichten

 

Fussballfest auf der Welschmatt

Trainerweiterbilung


"Sommerpause"

 

Während sich alle Mannschaften noch in der Sommerpause befinden wurde beim Fussballverband einiges an Arbeit verrichtet. Die neuen Gruppen wurden eingeteilt - fehlen nur noch die Spielpläne.

 

Die erste Mannschaft startet mit der Vorbereitung am 15.07.2019 - Die neue Gruppe für die Saison 2019/2020 ist hier ersichtlich.

 

Die zweite Mannschaft startet mit der Vorbereitung am 16.07.2019 - Die neue Gruppe für die Saison 2019/2020 ist hier ersichtlich.

 

Wir dürfen an dieser Stelle auch stolz verkünden, dass wir für die kommende Saison eine A-Junioren Mannschaft stellen können. Die neue Gruppe für die Saison 2019/2020 ist hier ersichtlich.

 

Alle anderen Gruppeneinteilungen sind hier teilweise bereits ersichtlich

 

Gruppeneinteilung B-Junioren

Gruppeneinteilung Ca-Junioren

Gruppeneinteilung Cb-Junioren

Gruppeneinteilung Da-Junioren

Gruppeneinteilung Db-Junioren

Gruppeneinteilung Ea-Junioren

Gruppeneinteilung Eb-Junioren

Gruppeneinteilung Ec-Junioren

Gruppeneinteilung Fa-Junioren

Gruppeneinteilung Fb-Junioren

Gruppeneinteilung Fc-Junioren

Gruppeneinteilung Ga-Junioren

Gruppeneinteilung Gb-Junioren

Gruppeneinteilung Senioren 30+

 

Alle News/Spielberichte/Impressionen der Saison 2018/2019 wurden archiviert und sind hier ersichtlich. 


Schülerturnier 2019

 

Bericht für das Wochenblatt vom 27.6.2019

 

FCM-Schülerturnier - ein Volksfest mit Tradition

Am 23.6.2019 lud der FC Münchenstein – wie seit über 20 Jahren immer am letzten Wochenende vor den Schulsommerferien – zum Schülerturnier auf die Sportanlagen AU.

Schülerturnier heisst; der FC Münchenstein ladet die Schülerinnen und Schüler der Gemeinde ein, gemeinsam mit den Junioren des Vereins im Klassenverband ein Fussballturnier zu spielen. Auch in diesem Jahr folgten über 400 Kinder der Einladung, d.h. 33 Schulklassen aus allen Schulhäusern Münchensteins spielten in 5 Alterskategorien.

Auf der Anlage tummelten sich stolze Eltern, Verwandte, Freunde und Lehrer der fussballspielenden Schülerinnen und Schüler. Während der Spiele ihrer Kinder standen sie als engagierte und stolze Fans am Spielfeldrand. In den Spielpausen genossen sie als Familien mit ihren Fussballern das kulinarische Angebot im Festzelt auf der Anlage. Nach den Spielen gönnte sich der eine oder andere (nicht nur die Kinder 😊) eine kleine Dusche unter dem bereitgestellten Rasensprenger.

Einmal mehr wurde durch das FCM-Schülerturnier ein Raum geschaffen, in welchem sich Jung und «Nicht mehr so Jung» in einer tollen Atmosphäre zusammenfinden und gemeinsam einen erlebnisreichen Tag in Münchenstein verbringen konnten.

Strahlende Kinderaugen, stolze Betreuer, zufrieden-entspannte Besucher und gutes Essen und Trinken machen diesen traditionellen, alljährlichen Anlass mit Volksfestcharakter Jahr für Jahr zu einem fixen Termin im Kalender vieler Münchensteiner Familien. Freude, Sport und gute Gespräche in einer geselligen Atmosphäre, dafür steht das Schülerturnier des FC Münchenstein.

Ein grosser Dank geht an alle Schülerinnen und Schüler und ihre Betreuungspersonen, ihre Fans, Eltern und Freunde, sowie die Schulleitung und die Lehrerschaft die uns jedes Jahr auf’s neue unterstützen.

Ein ebenso grosser Dank gilt dem OK um Aljoscha Schärer, Marco Di Benedetto und Silvan Stürchler – alle waren in früheren Jahren selbst Teilnehmer am FCM-Schülerturnier (Aljoscha gar Sieger als Spieler und Sieger als Trainer! Damit steht er fast auf einer Stufe mit Franz Beckenbauer 😊) wurden Junior und sind noch heute Spieler in unseren Aktivmannschaften. Sie haben mit ihrem Einsatz und ihrem Engagement Teilnehmern und Besuchern einen gut organisierten Event geboten und viele Stunden dafür gearbeitet. Merci Aljoscha, Dibe und Sille – ihr seid der Hammer!!!

Tobias Hofer

 

Präsident, FC Münchenstein 


Politiker und Vereine fordern Investitionen in die Sport- und Freizeitanlagen von Münchenstein.

 

Die Situation sei teilweise prekär, der Handlungsbedarf dringend. Dies schreibt die IG «attraktive Sport- und Freizeitanlagen» in einem Antrag, mit dem sie in den kommenden Jahren Investitionen in die Sport- und Freizeitinfrastruktur Münchensteins fordert. Die Interessensgemeinschaft wurde von verschiedener Seite her kontaktiert, da die Sport- und Freizeitanlagen zum Teil bezüglich Menge und Qualität nicht den heutigen Ansprüchen genügen würden.

Als Beispiel nennt die IG die beiden Fussballanlagen Au und Welschmatt und die Spielplätze, ausgenommen den zwei Neuen, Lange Heid und Löffelmatt. Bei den Fussballanlagen stünden für den Trainings- und Spielbetrieb zu wenig nutzbare Flächen zur Verfügung. Die Anlagen seien zudem in einem schlechten Zustand und entsprächen zum Teil nicht mehr den Vorschriften des Fussballverbandes. «Sie müssen bei nasser Witterung im Verhältnis zu anderen Fussballplätzen in der Region oft gesperrt werden, was zu Trainings- und Spielausfällen führt.» Ein Kunstrasenfeld existiert in Münchenstein nicht. «Die Investitionen beschränken sich jeweils auf den Ersatz von Spielgeräten, welche den Sicherheitsbestimmungen nicht mehr entsprechen.»

 

Grundlage für weitere Investitionen

 

Um der Probleme Herr zu werden, soll die Gemeinde ein Freizeit- und Sportanlagenkonzept mit Handlungsempfehlungen erstellen, welches die Grundlage für weitere Investitionen bildet. Die verschiedenen Anspruchsgruppen der Anlagen sollen dabei angehört und ihre Bedürfnisse ermittelt werden. «Der erwartete Zunahme der Wohnbevölkerung muss Rechnung getragen werden», schreibt die IG. Zudem soll der Gemeinderat bei Nachbargemeinden vorstellig werden und anfragen, ob kurzfristig Trainings- und Spielflächen für die Fussballclubs angemietet werden können. Auch sollen Massnahmen evaluiert werden, die bereits kurzfristig Wirkung erzielen. Über den Antrag wird an der kommenden Gemeindeversammlung diskutiert.

IG-Sprecher Philipp Moser reichte bereits an der vergangenen Versammlung mehrere Fragen zum Thema ein. Gemeinderat René Nusch nahm dazu am Donnerstag Stellung. Die Rasenqualität sei «gut», widersprach er den Darstellungen der IG. «Aber nicht beliebig bespielbar, weil es eben ein Naturrasen ist.» Nusch gab zu, dass die Situation der Fussballplätze nicht ideal ist. Der Fussballplatz Welschmatt 1 hat kein Kunstlicht und ist nur für 4.-Liga-Spiele geeignet, da die Abmessung für Partien in höheren Ligen nicht gegeben ist. Welschmatt 2 ist für 11er-Mannschaften nicht regelkonform, kann nur für Trainings und für Juniorenspiele genutzt werden. Die Prüfung eines weiteren Fussballfelds sei im Gang, so Nusch.

 

Reiche Gemeinde

Die Jahresrechnung 2018 der Gemeinde Münchenstein schliesst mit einem Überschuss von gut 1,7 Millionen Franken. Das Eigenkapital wächst dadurch auf 81 Millionen Franken an, was pro Einwohner fast 6700 Franken ausmacht. Die Steuereinnahmen nahmen im Vergleich zum Vorjahr um über 3,5 Millionen Franken zu und lagen damit auch über Budget.

 

Quelle: https://www.bzbasel.ch/basel/baselbiet/in-muenchenstein-verrotten-die-sportanlagen-134649789


Clubhuus Menu






Sponsoren